Der erste Monat! :)

Hi 🙂

Ich glaube, ich werde ab sofort alle zwei Wochen einen Beitrag hochladen, irgendwie macht das Spass 😀

Aber fangen wir jetzt mal mit den letzten zwei Wochen an. Ich war auf meinem ersten Baseball Game und es war so cool! Romy ist doch mitgekommen, also waren es Hanna, sie und ich. Es freue mich jedes Mal darauf, Zeit mit ihnen zu verbringen! Ich glaube zwar, dass Baseball nicht zu meinen Lieblingssportarten gehoeren wird und dass es eigentlich nicht ganz so spannend war, aber wenigstens hatten wir Spass 😀

Eine Woche spaeter hatte Jane Geburtstag und wir haben eine Schwarzwaelder Kirschtorte gebacken. Es war ein ziemliches Abenteuer, die richtigen Zutaten zu finden 😀  Am Ende haben wir eigentlich alles hinbekommen und die Torte hat fast so wie immer geschmeckt. Den Biskuitteig sollten wir das naechste Mal aber vielleicht etwas weniger ruehren… Aber es war trotzdem sehr lecker!

Wir sind dann auch nach Sedona und Flagstaff gefahren und haben uns die riesigen roten Berge angesehen und wir waren auf einem Native American Markt. Es ist so unbeschreiblich schoen dort!

Ich schreibe dann bald mal wieder! 🙂

IMG-20160815-WA0010

DSC03354  

DSC03401

DSC03424DSC0344314063846_10207121881947864_5452321870619098429_nDSC03468

Die ersten zwei Wochen!

Hi,

ich kann es noch gar nicht richtig realisieren, aber ich bin jetzt schon seit zwei Wochen bei meiner Gastfamilie! Ich gehe auch schon seit eineinhalb Wochen zur Schule und ich muss zugeben, dass ich mich schon richtig gut eingelebt habe. 🙂 Am Montag gehe ich mit Hanna, einer Ayusa- Austauschschuelerin, zu meinem ersten Basball Game und ich freue mich schon riesig darauf!

Gestern war ich mit ein paar Freunden das erste mal Frozen Yoghurt essen und es war so lecker! Insgesamt esse ich hier so viele Dinge zum ersten Mal, wie zum Beispiel Bourritos, Taccos oder einfach amerikanische Suessigkeiten. Die Auswahl ist so unglaublich gross! Ich habe meiner Gastfamilie und meinen Freunden uebrigens auch deutsche Schokolade mitgebracht und sie waren begeistert! 😀

Die Landschaft hier ist so wunderschoen. Ueberall sieht man riesige Kakteen, Palmen und im Hintergrund das Gebirge. Ich habe leider noch nicht viele (fuer mich) aussergewoehnliche Tiere gesehen, ausser vielleicht den Skorpion im Matheunterricht. 😀 Wenn ich hier schon von Tieren schreibe, dann muss ich mal unsere Hunde erwaehnen. Doc und Wyatt sind so suess!

Ab und zu spielen wir abends Gesellschaftsspiele und es macht so viel Spass! Im Billiardspielen bin ich zwar nicht so sonderlich gut (Jane und ich haben trotzdem gegen Shania und Bob gewonnen), aber dafuer habe ich ein neues Lieblingsspiel: Pass the Pigs! Ich kann es nicht richtig beschreiben und weiss nicht ganz, was der Sinn des Spiels ist, aber es ist einfach toll. 🙂

Ich war mit ein paar Ayusa- Austauschschuelern und Kristen, meiner Ansprechpartnerin, im Sunsplash Waterpark. Das war so cool! Ich habe Romy da endlich wieder gesehen. Romy, Hanna und ich haben uns in New York ein Zimmer geteilt und sie sind mir schon richtig ans Herz gewachsen. Hanna konnte leider nicht kommen, dafuer habe ich sie aber auf dem naechsten Treffen wiedergesehen. 🙂

So, das war jetzt ziemlich viel auf einmal und etwas durcheinander, aber ich wollte euch mal einen kleinen Einblick in mein Leben hier verschaffen! 🙂

 

13902670_10210353300408054_8745143683689732820_n

Meine Gastfamilie und ich am Flughafen. Das Poster ist so schoen geworden! ♥

New York- Bilder

Hallo 🙂

Hier sind noch ein paar Bilder aus New York…

DSC02937DSC02946 DSC02949DSC03120

DSC03051 DSC03072